top of page

Mo., 22. Jan.

|

Café Leye

Nur eine nackte Seele - Blanche Kommerell liest Marina Zwetajewa

Marina Zwetajewa - ein literarisches Portrait Mit Blanche Kommerell und Wolfgang Bender (Violine)

Nur eine nackte Seele - Blanche Kommerell liest Marina Zwetajewa
Nur eine nackte Seele - Blanche Kommerell liest Marina Zwetajewa

Zeit & Ort

22. Jan. 2024, 20:15 – 21:40

Café Leye, Bahnhofstraße 13, 58452 Witten, Deutschland

Über die Veranstaltung

Masslosigkeit in einer Welt nach Mass

Marina Zwetajewa

Ein literarisches Porträt von 

Blanche Kommerell

Musik  Wolfgang Bender  Berlin (Violine)

Wer sie noch nicht kennt, sollte sie kennen lernen!

Die russische Schriftstellerin Marina Zwetajewa zählt zu den großen Liebeslyrikerinnen der Moderne. Dominanz des Gefühls, des Dunklen und des Schicksalhaften lauteten ihre romantischen Prinzipien. Aber sie verzweifelte mit ihrer dichterischen Radikalität an den Verhältnissen. Als sie sich 1941 mit 49 Jahren das Leben nahm, hinterließ sie eine riesiges Werk von Gedichten, Versdramen und Prosaarbeiten.  Zwetajewa gehört zu der berühmten Dichtergeneration, die zwei Weltkriege erlebte und von der Stalinzeit gezeichnet wurde. Aber sie war auch eine grosse Liebende und eine großartige Schriftstellerin die mit einem masslosen Mut gelebt und gedichtet hat. Ob noch in Moskau oder in der Emigration in Prag, Berlin und Frankreich.

Blanche Kommerell beschäftigt sich seit 1990 mit dieser außergewöhnlichen Dichterin, Frau, Mutter und Freundin vieler anderer Dichter dieser Zeit. Pasternak, Woloschin, Bely, Mandelstamm, Achmatowa und Rilke.

Sie hören Gedichte, Prosa und Briefe.

Wolfgang Bender begleitet Blanche auf der Violine.

Der Eintritt ist frei - es wir einen Hut für Spenden geben

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page