top of page

Sa., 28. Okt.

|

Café Leye

HerzRaumMusik

Klarinette Bassetthorn Klavier Dvorak Grieg Mendelssohn-Bartholdy

HerzRaumMusik
HerzRaumMusik

Zeit & Ort

28. Okt. 2023, 19:30 – 21:30

Café Leye, Bahnhofstraße 13, 58452 Witten, Deutschland

Über die Veranstaltung

HerzRaumMusik

Am Anfang und am Ende des Programms stehen jeweils Slawische Tänze von Antonin Dvorak in einer wundervollen Bearbeitung für 2 Klarinetten und Klavier.

Wie kein zweiter versteht es Dvorak Volks- und Kunstmusik nicht zu trennen, und eingängige Rhythmen und Melodien mitreißend miteinander zu verbinden.

Sehr schön passen dazu die Klavierstücke op. 57 von Dvoraks Zeitgenossen Edvard Grieg.

Mit Titeln wie „Geheimnis", „Entschwundene Tage" oder „Norwegisch" sind es poetische Tonbilder, farbenfrohe romantische Klaviermusik.

Im Mittelpunkt des Programms steht dann Felix Mendelssohn-Bartholdy's Trio für Klarinette, Bassetthorn und Klavier - Bassetthorn ist quasi eine Tenor-Klarinette. Das Werk wurde für Heinrich und Carl Bärmann - Vater und Sohn - geschrieben. Beide waren die berühmtesten Klarinettisten ihrer Zeit undm i t Mendelssohn befreundet.

DasIrio war ursprünglich als Hausmusik gedacht, um beim Dampfnudel-Essen gemeinsam musizieren zu können. Es ist bis heute wegen seiner heiteren und hochvirtuosen Melodik sehr beliebt.

Das Ensemble HerzRaumMusik wurde 2020 gegründet und hat - Pandemie bedingt -

als alle Theater und Konzerthäuser geschlossen waren den Hausmusikgedanken wieder aufgegriffen.

Brigitte Weigmann, Klarinette

Andreas Weiß, Klarinette und Bassetthorn Lambert Bumiller, Klavier

Eintritt 15 / ermäßigt 10

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page